Klima in Tunesien

Obwohl Tunesien im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern recht klein ist, gibt es zwischen den verschiedenen tunesischen Regionen doch spürbare Unterschiede in Temperatur und Niederschlag.

In Tunesien sind zwei Klimazonen wirksam: im Norden herrscht mediterranes, im Zentrum und Süden des Landes dagegen trockenes (arides) Klima.

Der Norden weist durch die Nähe zum Mittelmeer ein vergleichsweise ausgeglichenes Klima auf. Die Winter sind mild und die Sommer warm bis heiss. Die nordwestliche Küste Tunesiens ist die feuchteste Region des Landes. Die Niederschläge fallen vor allem im Winter und erreichen Jahresdurchschnittswerte um 700 mm – das ist immerhin mehr als in den trockensten Regionen Deutschlands in Brandenburg und Sachsen-Anhalt, wo die Niederschläge zwischen 600 und 700 mm pro Jahr liegen.

Weiter südlich, an der Grenze zu Algerien erhebt sich das Atlasgebirge. Dies ist Tunesiens kühlste Region – die Winter sind kalt und die Sommer warm. Im Winter kann es hier zu Frost und Schnee kommen. Jedoch zum Vergleich: Tunesiens kühlster Punkt erreicht eine Jahresdurchschnittstemperatur von knapp 13,9 °C, Deutschlands wärmster Punkt (zwischen Heidelberg und Karslruhe) dagegen nur 10,9 °C.

In der Steppe und Wüste in Zentral- und Südtunesiens herrscht kontinentales Klima. Hier sind die Winter kalt und die Sommer sehr heiss. Wenn es regnet, dann meistens zwischen Oktober und März. In weiten Teilen des tunesischen Steppe und Wüste fällt jedoch kaum Niederschlag – Die jährlichen Gesamtmengen erreichen im extremen Süden Tunesiens zum Teil kaum 40 mm.

In den Sommermonaten sind im Durchschnitt zehn Sonnenstunden zu erwarten. Im Winter lässt sich die Sonne dagegen nur bis zu sechs Stunden blicken.

Die Wassertemperatur um Tunesien nimmt von Norden nach Süden leicht zu. Im Norden (bei Tabarka und Bizerte) liegt sie zwischen 14/15°C und 25 °C im Süden (Djerba, Zarzis) zwischen 15 °C und 28 °C.

Genaue Beschreibung von Klima und Wetter Tunesiens in den einzelnen Monaten:

Wenn Sie unsere Informationen für nützlich halten, freuen wir uns über ein "Gefällt mir" oder ein Google +1. Vielen Dank!